28.10.20 Meisenfrei – Bluesclub – findet statt!

Eine Institution in Bremen – Das Meisenfrei und der gleich daneben liegende Bluesclub. Hier gibt es fast täglich Live-Musik und die Größe des Clubs (das Fassungsvermögen beträgt ca. 300 Personen) sorgt dafür, dass die Stimmung schnell steigt.

Dieses Jahr ist vieles anders – ABER WIR SPIELEN !
Die Kapazität ist eingeschränkt – daher kommt bitte rechtzeitig, es gibt zur Zeit nur 110 Plätze.

Entgegen dem Namen „Bluesclub“ gibt es hier Musik aller Geschmacksrichtungen und inzwischen wurden in diesen „heiligen Hallen“ schon mehr als 1500 Konzerte gegeben. Wir freuen uns dieses Jahr hier erstmalig zu spielen und freuen uns auf einen rockigen Abend! Falls es wirklich jemanden geben sollte, der das Meisenfrei nicht kennt, hier ein kleiner Tipp: Öffis sind das Mittel der Wahl, wenn das Fahrrad nicht in Frage kommt. Denn die Getränke sind lecker und preiswert. Einfach bis zur Haltestelle „Am Brill“ (Straßenbahnlinien 1,2,3,8; Buslinien 25,26,27,63) fahren. Wenn man auf das Gebäude der Sparkasse guckt ist die Hankenstrasse direkt links davon.

Meisenfrei / Bluesclub
Hankenstrasse 18a
28195 Bremen

Das Konzert beginnt um 20:00h. Der Eintritt ist frei.

10.6.20 Wir proben wieder – mit Schutzkonzept

Auch in Corona Zeiten kann bei entsprechenden Vorsichtsmassnahmen geprobt werden.

Nachdem auch wir Covid-19 bedingt eine längere Probenauszeit hatten, haben wir am 10.6. – natürlich einem Mittwoch – wieder erstmalig geprobt. Im Vorfeld haben wir uns natürlich Gedanken gemacht, wie wir mögliche Infektionen verhindern können und haben neben einem schriftlichen Infektionsschutzkonzept (das alle Bandmitglieder gelesen haben) auch mehrere Maßnahmen ergriffen. Die Bandmitglieder haben jetzt alle einen zugewiesenen Platz, die jeweils mit Abstandsmarkierungen versehen sind (zum Glück ist unser Raum groß genug). Unsere Frontfrau Sarah singt jetzt als Einzige und das hinter einer Plexiglasscheibe. Den Backgroundgesang haben wir gestrichen, allerdings machen wir manchmal Lippenbewegungen, um zu beweisen das wir unseren Einsatz nicht verpasst hätten .

Falls Ihr Euch selbst in einer ähnlichen Situation befindet, könnt ihr gerne unser Infektionsschutzkonzept adaptieren. Und falls ihr noch Verbesserungsvorschläge habt – immer her damit.

27.6.20 Kajenmarkt Bremen – abgesagt

Leider konnte der Kajenmarkt bisher in diesem Jahr nicht stattfinden – Gesundheit geht vor – und auch bis Ende August ist keine Änderung in Sicht. Also werden wir voraussichtlich dieses Jahr an der Schlachte aussetzen und dann umso mehr im Jahr 2021 den Kajenmarkt rocken. Bleibt gesund!

Hier der Vollständigkeit halber der originale Text:

An der Bremer Schlachte mit Blick auf die Weser findet seit über 30 Jahren der Kajenmarkt statt. Jeden Samstag von Ende April bis Ende September können die Besucher sich lecker verköstigen lassen, über den Weserflohmarkt schlendern und nebenbei toller Musik lauschen. Letztes Jahr durften wir den Kajenmarkt bei bestem Wetter rocken und diesmal bringen wir noch viele neue Songs mit.

Was Euch erwartet? Hier der Bericht aus dem letzten Jahr.