Privates Konzert – Veranstaltung

Auch bei privaten Veranstaltungen, Feiern oder Festen spielen wir gerne. Schon bei mancher Feier haben wir die Gäste zum Tanzen gebracht und für gute Stimmung gesorgt.

Durch die Auswahl unserer Stücke spielen wir immer nur als komplette Band – also mit fünf Personen, aber bisher haben wir noch immer genug Platz gefunden unsere Instrumente aufzubauen. Bei Interesse einfach mal anrufen und wir besprechen was möglich ist.

Zollkantine – Unser Debüt (15.6.16)

Es war ein geiler Abend in der Zollkantine “dem Herzstück des Vereins Musikszene Bremen e.V.“. Die Open Stage in der Zollkantine unterstützt alle Kunstformen und das Überraschungsmoment ist Programm. Daher gibt es im Vorfeld auch keine Ankündigung wer auftritt, es sei denn die Künstler werden selbst aktiv …

Wir hatten uns im Vorfeld bemüht und es kamen sehr viele Freunde, Bekannte und Kollegen – zählen konnten wir sie nicht genau, aber es waren deutlich mehr als vierzig Personen. Für unser doch noch sehr beschränktes Repertoire eine gute Ausbeute, aber bei vielen ging es wohl nicht nur um gute Unterhaltung, sondern auch die Neugier was wir dort auf die Beine stellen spielte sicherlich mit.

Das Programm war abwechslungsreich und es wurde aus den Sparten Comedy, Gedankenlesen, Schlager, Travestie, Sängerin / Songwriter bis hin zu Wednesday Nine eine große Vielfalt geboten 1f60e. Für jeden war etwas dabei und das Publikum war fast vollständig bis zum Ende der Veranstaltung, die doch deutlich länger dauerte als geplant, da. Vielen Dank für Eure tolle Unterstützung!

Anbei ein paar Bilder und Eindrücke von unserem ersten Abend bzw. Konzert als Wednesday Nine.

Play
previous arrow
next arrow
Slider

Generalprobe – vor dem Debut

Generalprobe und die Spannung steigt. In der nächsten Woche ist der erste öffentliche Auftritt von Wednesday Nine in der Zollkantine. Im Rahmen der Open Stage werden wir in dem Gebäude des Vereins Musikszene Bremen e.V. unser Debüt geben. Natürlich wollen wir uns gut präsentieren und so wurde das kurze Set noch ausführlich geprobt. Wir haben noch hin und her überlegt, wie wir den Spannungsbogen richtig aufbauen. Aber jetzt steht die Reihenfolge der Titel fest. Und ab jetzt regiert die Vorfreude.

previous arrow
next arrow
Slider