Vorbereitung für die Konzertsaison 2021

Endlich geht es wieder los. Die letzten Monate mussten wir uns auf virtuelle Bandproben beschränken, die wir allesamt ohne Instrument absolviert haben 😎. Dafür gab es häufig etwas Leckeres zu trinken – man musste ja abends nicht mehr zurück nach Hause fahren. Es wurden Pläne geschmiedet und jeder konnte sich mit voller Konzentration auf seine Parts vorbereiten.

Gestern Abend – ein Mittwoch wie es sich gehört – ging es dann wieder los. Wir starteten mit den Selbsttests und versuchten uns zu erinnern, wie die ganze Technik im Proberaum funktioniert. Und obwohl wir eine über 6 Monate nicht geprobt hatten, lief es fast perfekt. Breaks und Einsätze saßen, als ob es die Zwangspause niemals gegeben hätte. Zusätzliche Motivation zogen wir aus der Tatsache, dass wir bereits 5 feste Gig-Zusagen für die Saison 2021 haben – 2 davon bereits im Juli – und dass der ein oder andere Auftritt sicherlich noch dazu kommt.

Wir freuen uns schon darauf Euch alle wiederzusehen! Der nächste öffentliche Auftritt ist am Sonntag den 18. Juli in der Waldbühne Bremen zum Frühschoppen im Biergarten.

Vorher gibt es noch unser mehrfach verschobenes dreitägiges Bandwochenende, bei dem immer den ganzen Tag bis tief in die Nacht geprobt wird. Wir sind uns sicher, dass wir Euch in mindestens so guter Form unterhalten werden wie in den vergangenen Jahren!

Unsere Selbsttests