8.8.19 Summer In The City – Weyhe

Wenn es denn einen Wettergott gibt, dann war er uns gn├Ądig. Kurz vor unserem Auftritt gab es noch einen sehr kr├Ąftigen Regenguss verbunden mit heftigen B├Âen und die B├╝hne war klitschnass. Gemeinsam mit einigen Helfern wurden Feudel, Abzieher und sonstiges Haushaltsger├Ąt eingesetzt und die B├╝hne war danach wie neu und bereit f├╝r unseren Auftritt. Passend zum Motto kam dann die Sonne auch wieder raus und es war ein sch├Âner Sommernachmittag.

P├╝nktlich um 17:00h waren wir mit dem Soundcheck fertig und der Marktplatz f├╝llte sich schnell. Anfangs waren es noch einige hundert Zuschauer und gegen 19:00h waren es dann sicherlich schon fast 2500.

Die Stimmung war super, die Organisation durch die Weyher Wirtschaftsf├Ârderung hervorragend und die Verpflegung der St├Ąnde auf dem Marktplatz vielf├Ąltig und sehr gut. Ein Ort an dem wir gerne wieder spielen werden.

Als i-T├╝pfelchen gab es dann am darauffolgenden Samstag noch einen Bericht im Weser-Kurier „Zwei Regionalmatadore zum Abschluss“ .

Vielen Dank auch an Heinz-Werner Vesting, der alle Bilder dieser Fotogalerie geschossen hat:

previous arrow
next arrow
Slider

31.8.19 Stadtfest Oldenburg

Das gr├Â├čte Open-Air-Festival im Nordwesten und wir d├╝rfen am Samstag Abend dabei sein!

Wir freuen uns schon wie Bolle auf das Stadtfest und werden bestimmt wieder viel Spa├č haben und gut abrocken! Der Auftritt beginnt um ca. 20:00h und geht bis 21:30h. Wir spielen auf der OEINS-B├╝hne (Lefferseck).

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Stadtfestes Oldenburg.

22.6.19 Kajenmarkt Bremen

An der Bremer Schlachte mit Blick auf die Weser findet seit ├╝ber 30 Jahren der Kajenmarkt statt. Jeden Samstag von Ende April bis Ende September k├Ânnen die Besucher sich lecker verk├Âstigen lassen, ├╝ber den Weserflohmarkt schlendern und nebenbei toller Musik lauschen. Dieses Jahr durften wir am 22. Juni den Kajenmarkt rocken und bei wirklich bestem Sommerwetter hatten wir viel Spa├č. Publikum, das sogar tanzfreudig war, lie├č nicht lange auf sich warten und wir gaben alles, um diesen Samstag zu einem grandiosen Stra├čenfest-Rock-Event zu machen. So ganz nebenbei entstanden auch tolle Fotos und Videos, die ihr auch bei Facebook, Instagram und auf unserem YouTube-Channel sehen k├Ânnt (Danke an Heinz-Werner Vesting und Armin Gerlach). Kommt uns doch mal dort besuchen-wie freuen uns ├╝ber eure Likes und Kommentare!

previous arrow
next arrow
Slider

19.6.19 Hei├č, hei├č, hei├č – Forensik Bremen

Es war hei├č. 29 Grad in Bremen sind nicht so h├Ąufig – und durch die schw├╝le Luft f├╝hlte es sich noch deutlich hei├čer an. Auf das Sommerfest in der Forensik des Klinikums Bremen-Ost hatten wir uns schon gefreut, da wir schon im vergangenen Jahr erleben durften, wie sich die Patienten ├╝ber etwas Abwechslung und eine Live-Band gefreut haben. Und umso toller war es, dass wir gleich noch mal spielen durften.

Der Aufbau ging mit den vielen Helfern ruck-zuck und alle Bandmitglieder waren ├╝berp├╝nktlich (und hatten entsprechend fr├╝h ihre Arbeitsstellen verlassen ­čśÄ). Ein besonderer Dank gilt Friedo der einen H├Ąnger organisiert hatte und uns nicht nur beim Aufbau, sondern auch beim Transport unterst├╝tzt hat!┬áDann zog ein kleiner Regenschauer ├╝ber uns hinweg und die B├Âen nahmen kr├Ąftig zu. ├ťber NINA┬á(Warnsystem des Amtes f├╝r Bev├Âlkerungsschutz) wurde vor schweren Gewittern und Sturmb├Âen in Bremen und Umgebung gewarnt, aber wir wollten zumindest so lange spielen, bis die Welt „wirklich untergeht“. Unser Drummer machte noch den Scherz: „Wie auf der Titanic. Wir spielen bis zum Schluss“ ­čśÇ. Und es kam wie wir gehofft hatten: Das Gewitter zog links und rechts an uns vorbei. Die Grills waren gef├╝llt mit leckeren W├╝rstchen und H├Ąhnchenbrustfilets, die Salate waren super lecker und die Stimmung der Patienten hervorragend. Ausnahmsweise haben wir in der unten stehenden Bildergalerie auch ein paar Bewohner der Forensik fotografiert. Viel Spa├č beim Bl├Ąttern.

previous arrow
next arrow
Slider